Oldtimerrundfahrt des 1. Auer MSC e. V

 

Am 19.05.2018 lud der 1. Auer MSC e.V. im ADAC und die Firma Oppel Mercedes Benz in Aue, alle Freunde des Oldtimersports zur 23 Tour durch das Erzgebirge ein.

Die Strecke führte von Aue über Schönheide und Schneeberg nach Bad Schlema in unsere Wache

Dort angekommen gab es im Rahmen des Festwochenendes zum

"100jährigen Bäderjubiläum im Schlematal" einen Interessanten Vortrag von Hr. Dr Titzmann über die Entstehung des Kurbades Bad Schlema.

 

Als besondere Überraschung gab es eine Filmvorführung welche der 1930 durchgeführten ADAC Rallye zeigt.

Dieses galt es für die Teilnehmer nachzustellen.

 

Beim Klick auf das Foto seht ihr weiter Bilder dieser Veranstaltungen. 

 

 

Das Copyright liegt bei der Feuerwehr Bad Schlema

 

Maifeuer und Maibaumstellen am 30.04. und am 01.05.2018

 

Wie es schon zur Tradition geworden ist, veranstalteten wir auch dieses Jahr wieder das alljährliche Maifeuer. Welches wie auch die Jahre zuvor mit einem großen Abschlussfeuerwerk gekrönt wurde. 

Wir möchten uns hier einmal bei allen freiwilligen Helfern, Kameraden und Kameradinnen, Rettungsdienst der Johanniter Unfallhilfe sowie den Männern der Security bedanken.

Am nächsten Tag folgte dann das Maibaumstellen auf unserem Festplatz vor dem Kurhotel.

Weitere Bilder und Impressionen findet Ihr auf den folgenden Seiten. 

Ein Klick auf das Bild genügt.

Während die letzten Vorbereitungen liefen wurden wir über die Pager zz einem Brand in Aue alarmiert..das es anders kommt als wie vorerst gemeldet, erfahrt Ihr hier ----> Klick 

Einsatzübung Tunnelrettung 24.03.2018

Es kann jederzeit passieren das ein Triebwagen in einem Tunnel eine Havarie hat und Personen aus diesem gerettet werden müssen.

 

Um darauf vorbeitet zu sein wurde dieses Szenario am 24.03.2018 in Bad Schlema geprobt.

 

Weiter geht es hier Klick

Schwierige Übung für Rettungskräfte

Ein Großaufgebot der Feuerwehr war am vergangenen Sonnabend in Bad Schlema im Einsatz. Den Grund kennt Gemeindewehrleiter Andreas Müller.

Gepostet von ERZTV am Mittwoch, 28. März 2018

Eisrettung

Die derzeitigen tiefen Temperaturen nahmen wir am 01. März zur Vorlage um unseren Dienst nach draußen zu verlegen.

 

Das Thema war Eisrettung

 

hier geht es zum ausführlichen Bericht https://www.feuerwehr-badschlema.de/aktuelles-geschehen/dienstthema-eisrettung/

Treffen mit Rechberghausen

Was lange währt wird gut, am 7.10. trafen die Kameraden unserer Partnerwehr aus Rechberghausen bei uns in Bad Schlema ein...

 

Weiter....

12. Bockauer Bergpreis

 

 

Am 12. August sicherten wir den 12. Bockauer Bergpreis auf seiner Etappe in Bad Schlema ab. Diese führte in diesem Jahr vom Besucherbergwerk über die Kurpromenade bis hin zum  Kurbad.

 

Für weitere Impressionen und Bilder bitte auf das Bild klicken

 

Fahrsicherheitstraining auf dem Sachsenring am 29. Juli 2017

Die vielfältigen Aufgaben im Bereich der Feuerwehren lassen sich nicht ohne spezielle Einsatzfahrzeuge bewältigen.

Die Fahrer sind häufig extremen und herausfordernden Verkehrssituationen ausgesetzt. Das Unfallrisiko bei Einsatzfahrten mit Rettungsfahrzeugen ist um bis zu 17 mal höher als bei anderen Verkehrsteilnehmern.

Beim speziellen Fahrsicherheitstraining für Feuerwehren auf dem Sachsenring verbessern die Maschinisten sowohl ihre theoretischen als auch die praktische Kenntnisse zur Bewältigung extremer Situationen im Straßenverkehr.

 

Quelle: https://www.sachsenring.de/de/unternehmen/fahrsicherheitsprogramme-nutzfahrzeuge/trainingsprogramme-lkw/sicherheitstraining-fuer-feuerwehren.html

Feuerwehrsternfahrt

Feuerwehrsternfahrt Sønderborg vom 25.05. - 28.05.2017

 

Am Donnerstag, den 25.05.2017 fuhren wir sehr früh mit unseren zwei Kleinbussen los. Unsere erste Station war Taucha bei Leipzig, hier nahmen wir unseren letzten Mitreisenden auf. Danach ging es wieder auf die Autobahn, eine lange Fahrt stand uns bevor. Unterwegs machten wir Rast und genossen das tolle Wetter. Nach der Erholung fuhr dann ein weiterer Fahrer den jeweiligen Bus.

 

weiter mit Klick auf das Foto

 

Am 20.05.2017 fand die Eröffnung des neuen Bürogebäudes und das 15jährige Jubiläum der Firma ISH Gmbh Bad Schlema statt.

 

Unsere Aufgabe bestand darin eine gleichzeitig stattfindenden Schnitzaktion auszuleuchten. Die dabei entstandenen Figuren wurden versteigert.

 

Der Erlös dieser Auktion, die Geldgeschenke an die Firma sowie ein zusätzlicher Geldbetrag wurde an die Kinderarche Bad Schlema gespendet

 

Weitere Impressionen und Eindrücke erhaltet Ihr beim Klick auf das Foto.

Maifeuer 30.04.2017. Für mehr Informationen bitte auf das Bild klicken

Maifeuer 2017
Maifeuer 2017

MDR Frühlingserwachen


Offizielle Indienststellung TLF 4000

20. Januar 2016 Offizielle Inbetriebnahme des TLF 4000

Weihnachtsbaumverbrennung "Knut" am 06. Januar 2017

Es ist schon zur Tradition geworden das wir Anfang des Jahres "Knut" veranstalten. Angelehnt an eine Skandinavische Tradition werden die Weihnachtsbäume verbrannt.

Den eisigen Temperaturen zum Trotze kamen, wie auch in den Jahren zuvor, viele Anwohner zusammen um bei Glühwein, Tee und Bratwurst dem Feuer beizuwohnen.

 

 

Am 17.11.2016 hatten wir Besuch von den Kneipp Knirpsen Bad Schlema.

Die Kinder der Blumen- und Wald Gruppe war heute gemeinsam mit Ihren Betreuern zur Brandschutzerziehung in der Feuerwehr

Wie schon seit einigen Jahren ist es bei uns zur Tradition geworden das die Jugendfeuerwehr den Martinstag gestaltet. Gemeinsam mit den Kindergärten unseres Ortes wird ein Lampionumzug zum Feuerwehrgerätehaus durchgeführt.

Dieses Jahr wurde der Umzug von der "Guggn Band" bekleidet.

 

Mehr dazu findet Ihr auf der Jugendfeuerwehr Seite.

Am 17.10.2016 trat unser LF 16 TS8 seine letzte Fahrt zum "Feuerwehr Oldtimer Verein" in Bad Schlema an.

 

Nach fast 40 Dienstjahren wird er nun außer Dienst und dem Verein zur Verfügung gestellt. Er macht Platz für das neue TLF 4000 welches im Januar 2017 in Betrieb genommen wird.

 

 


 

 

Anlässlich des Festwochenendes zum "100jährigen Bäderbetrieb im Schlematal" war die Endstation, der Freunde des Oldtimersports, unsere Wache in Bad Schlema.

Ihre Tour führte von Aue nach Schönheide über Schneeberg zu uns. 

Dort gab es dann für alle einen Vortrag zur Entstehungsgeschichte Bad Schlema´s und als besonderen Höhepunkt ein Video welches nur durch Zufall entdeckt wurde. Dies zeigt eine Rallye welche 1938 in unserem Ort durchgeführt wurde.

Diese galt es dann für die Teilnehmer nachzustellen.