Spiele ohne Grenzen

Auch in diesem Jahr beweisen wir uns beim Spiel ohne Grenzen .

Im Vordergrund stehen der Teamgeist und Spaß! Genau das richtige für ein Wochenende am KiEZ "Am Filzteich" Schneeberg

 

 

 


Wie auch in den Jahren zuvor ging es auch in diesem Jahr wieder an den Kiez an den Filzteich in Schneeberg zu den „Spielen ohne Grenzen“. Start war am 19. August an der Feuerwache in Bad Schlema. Angekommen am Filzteich hieß es erst einmal Zimmer belegen und antritt zur Eröffnungsveranstaltung. Danach konnten wir uns alle noch einmal Seelisch und moralisch auf die Wettkämpfe vorbereiten.

Los ging es am Samstag dann mit 13 abwechslungsreichen Stationen. Unsere Gruppe ging mit 2 Mannschaften an den Start in welcher die jüngsten Mitglieder gerade mal 7 jahre jung sind 

 

Wer jetzt denkt das wir danach kaputt waren lag vollkommen falsch denn für uns stand noch ein Besuch des „encounter Festivals“ der mobilen Jugendarbeit auf dem Programm. Wo wir z. Bsp an einer Kletterwand unser können unter Beweis stellen konnten.

 

 

Nachdem auch ein Abwechslungsreicher Samstag zu ende ging hieß es am Sonntag „auf zur Siegerehrung“. Es sind insgesamt 32 Mannschaften an den Start gegangen und wir können voller Stolz sagen das wir wieder unter den Top Ten waren. Das heißt das wir den 3. und die 2. Mannschaft einen beeindruckenden 6. Platz belegt haben. Beeindruckend aus dem Grund da in dieser Mannschaft zwei Mitglieder waren welche gerade mal 7 Jahre jung sind.